14.05.2013

Tuy Hoa

Die Stadt Tuy Hoa liegt etwas abseits der üblichen Touristen-Route, weshalb hier jeder Gast sehr herzlich empfangen wird. Die kleine Hauptstadt der Provinz Phu Yen, nördlich von Nha Trang, liegt an der Mündung des Da Rang-Flusses und besticht vor allem durch seine weitläufigen Strände.

 

Im Stadtzentrum bietet der Stadtpark mit seinen idyllischen Teichen etwas Ruhe, der große Vergnügungskomplex Thuan Thao bietet Unterhaltung. Im Vergnügungspark finden sich auch ein Schwimmbad mit Bar und unterhalb davon ein gepflegter Strandabschnitt zum Baden. Am Nordufer des Da Rang-Flusses liegt außerdem der 64m hohe Nhan-Berg, der von einem Cham-Turm gekrönt wird.

 

Kulinarisch bietet Tuy Hoa einige Seafood-Spezialitäten, darunter besonders beliebt die Thunfisch-Gerichte. Auch die sogenannte Blutmuschel ist eine Spezialität, die man am besten frisch vom Grill genießt. Wer zwischen März und September zu Gast ist und nicht vor ungewöhnlichen Speisen zurückschreckt kann außerdem frischen, rohen Quallen-Salat probieren.

 

Da der Stadtstrand Tuy Hoas nicht gerade zum schwimmen einlädt, lohnt es sich zu den angrenzenden Stränden im Norden und Süden zu fahren. 10km nördlich von Tuy Hoa liegt der postkartenreife My A-Strand mit weißem Sand und Kokospalmen. Hier gibt es auch einige Übernachtungsmöglichkeiten. 30km südlich von Tuy Hoa liegt der Dai Lanh-Strand, von dessen Schönheit König Minh Mang so begeistert war, dass er den Namen in eine der neun Urnen vor dem Literaturtempel in Hanoi eingravieren ließ. Hier vermieten einige Restaurants kleine Bambushütten oder Zelte.

 

Transport

 

Busse

 

Der Busbahnhof liegt an der N1 und verbindet Tuy Hoa von morgens bis abends mit allen Zielen der Nationalstraße wie z.B. Da Lat (8 Std.), Da Nang (8.Std.), Ho-Chi-Minh-Stadt (circa 11 Std.), Hue (10,5 Std.), Nha Trang (3 Std.) usw.

 

Eisenbahn

 

Der Bahnhof liegt nahe des Busbahnhofs. Hier halten alle Expresszüge und viele lokale Bummelzüge Richtung Norden und Süden. Der Expresszug nach Ho-Chi-Minh-Stadt benötigt etwa 10,5 Stunden, der nach Hanoi etwa 25 Stunden.

 

Flüge

 

Seit 2003 der alte Flughafen der US-Armee, südlich der Stadt im Vorort Phu Lam, ausgebaut wurde, verkehren nun täglich Flüge nach Ho-Chi-Minh City und Hanoi. Ticketbüros finden sich in der Innenstadt.

Hotels
25.06.2013

Das CenDeluxe Hotel Tuy Hoa ist das erste 5-Sterne Hotel in der Stadt mit insgesamt 218 exquisiten Zimmern in 4 Kategorien: Premium, Deluxe, Suite und Presidenten-Suite.