02.05.2013

Mui Ne - Phan Thiet

Der unendlich lange Sandstrand der Mui Ne Halbinsel ist dabei, eines der beliebtesten Reiseziele an der Küste Vietnams zu werden. Im Laufe der letzten Jahre hat der Ort, der auch unter dem Namen der nahe gelegenen Stadt Phan Thiet bekannt ist, fast die Besucherzahlen Nha Trangs erreicht.

Während der letzten zehn Jahre hat sich Mui Ne von einem kleinen Fischerort zu einem wichtigen Ziel für Rucksacktouristen und schließlich zu einer beliebten Küstenstadt entwickelt. Es ist auch bekannt als die Hauptstadt des Kitesurfens in Vietnam. Die Stadt bietet sich aber auch für andere Trendsportarten wie Skydiving oder Sanddünen-Gliding an.

Das in herrlicher Kulisse vor wunderschönen, roten Sanddünen gelegene Mui Ne besitzt über 16 km einst unberührter Küstenstriche, die während der letzten Jahre erschlossen wurden. Heute gibt es dort viele Unterkünfte von Strandbungalows bis hin zu teuren, hochmodernen Hotels sowie Restaurants und Souvenirläden. Das Fischerdörfchen existiert nach wie vor; es liegt am östlichen Ende des Strandes. Die windige Seeluft und das heiße, trockene Klima machen Mui Ne zum idealen Ort für Kite- und Windsurfer. Wer jedoch das Nachtleben genießen möchte, sollte vielleicht lieber in das 15 km entfernte Phan Thiet gehen.

Die fantastischen roten und weißen Sanddünen, die man auf einer Jeep-Tour erkunden kann (meist sind Sand-Schlittenfahrten mitinbegriffen), sollte man auf keinen Fall verpassen. Der so genannte Fairy Stream ist ebenfalls einen Besuch wert. Es handelt sich um ein malerisches Bächlein, das sich von tief in den Dünen bis hin zum Strand durch die atemberaubenden roten und weißen Kliffs schlängelt. Es eignet sich hervorragend, um eine Pause einzulegen (man sollte sich etwa zwei Stunden Zeit nehmen), barfuß durch das seichte Wasser zu waten und die herrliche Natur ringsum zu bewundern.

Ein weiteres, recht bekanntes Ausflugsziel in der Nähe ist Bai Rang (der Rang Strand), wahrscheinlich der schönste Stand in der Gegend von Phan Thiet. Er befindet sich 15 km nordöstlich der Stadt und die Einheimischen beschreiben ihn als den Strand, der idyllisch inmitten eines Waldes von Kokospalmen liegt.

Strände
15.08.2014

Der unendlich lange Sandstrand der Mui Ne Halbinsel ist dabei, eines der beliebtesten Reiseziele an der Küste Vietnams zu werden. Im Laufe der letzten Jahre hat der Ort, der auch unter dem Namen der...

Hotels
25.06.2013

Mit seinen natürlichen und privaten Landstrichen, umgeben von der atemraubenden Szenerie des Ozeans, ist das Allezboo Beach Resort & Spa der ideale Ort für Entspannung und eine Zuflucht vom Stress des...