03.01.2012

Hue Festival: Tourismushighlight des Jahres 2012

Das Hue Festival war das Highlight des Nationalen Tourismusjahres 2012. Vom 7. bis zum 15. April wurde das 2-jährliche ${bigcity_Hue:"Hue"} Festival zum 7. Mal als internationales Event gefeiert. Das Thema war "Kulturelles Erbe, Integration und Entwicklung" (“Cultural Heritage with Integration and Development”).

 

Das neun Tage andauernde Festival hatte im Vorfeld viele Aktivitäten vorbereitet. Darunter waren Auftritte vietnamesischer Künstler mit gesondertem Blick auf die traditionellen Kaiserlichen Künste in Hue. Auch ethnische Minderheiten boten Einblicke in ihre Kultur. Beeindruckende 20 weitere Aufritte bedeutender internationaler Künstler rundeten alles ab. Kaiserliche Zeremonien wurden nachgestellt, sowie Gemeinschaftsevents (Imperial Night & Bankett) und das Nam Giao Opferritual. Das Fest erhellte durch seine friedliche Atmosphäre im Schein von Lampions so manches Herz.

 

Doch damit war noch lange nicht alles getan. Die Resonanz des vietnamesischen Geistes - ein Dialog von Trommeln und Perkussionsinstrumenten - drang einem in die Glieder, während ein Filmfestival zum thema "Historische vietnamesische Filme" stattfand. Weitere kulturelle Einblicke fanden statt: Kunstausstellungen; Children’s Festival (für Kinder); Hue Poetry Festival; zudem gab es eine große Auswahl an Speisen.

 

Die jährliche Konferenz der Liga historischer Städte war auch Teil der großen Festlichkeiten. Sie fand zm 13. Mal statt und dauerte 3 Tage - 80 Städte aus 55 Ländern waren vertreten.

 

Während der Pressekonferenz am 15. September des Vorjahres wurde das große Event geplant. Laut dem Direktor des Festivals Phan Tien Dung wurden 2.5 Millionen Touristen erwartet, fast eine Million mehr als im Vorjahr. Er hatte keine Sorgen, dass die Unterkünfte nicht reichen würden, da Hue und die Umgebung mehr als 200 Hotels aufweisen kann und unzählige andere Gästehäuser zur Verfügung standen, so dass es über 28000 Unterkünfte geben würde.

 

Der Leiter der vietnamesischen Nationaladministration für Tourismus Nguyen Quang Tuan sagte, dass Hue Festival 2012 sei nur Teil einer großen Menge von Attraktionen, die Zentralvietnam zu bieten habe. Denn auch andere Events finden hier statt: Die Charming Vietnam Gala (von Thanh Nien Media Corp.), das Südostasiatische Schachtournier, das zentrale Gastronomiefestival, das 2. internationale Chor Festival, Vietnam Cave Exploration Month und vieles mehr.Alle diese Veranstaltung werden in Thua Thien -  Hue und den nahegelegenen Provinzen abgehalten.

 

Tuan gab weiter an, diese Aktivitäten seien sorgfältig geplant und sollen Vietnams Tourismus weiter bringen. Bereits in den ersten 8 Monaten des Jahres 2011 hatte Vietnam über 4 Millionen ausländische Besucher verzeichnet. Zusammen mit den vielen einheimischen Touristen kann man nur sagen, dass der Tourismus in dieser Gegend boomt.