Ho-Chi-Minh-Stadt – Saigon – Metropole

alt
Mit dem Flugzeug gelangten wir nun wieder zurück nach Ho-Chi-Minh-City, unserem Ausgangspunkt in Vietnam. Aufgrund der übertrieben genutzten Klimaanlage auf dem Flug waren in den folgenden 3 Tagen in der Stadt zuerst ich und dann Elena erkältet. Sehr zu unserem Verdruss. Aber Elena hat mich gut wieder gesund gepflegt und war bei unserer Abreise beinahe […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Ankunft in der Millionenstadt Ho-Chi-Minh-City

Nach einem langen und anstrengenden Flug von Frankfurt über Dubai kamen wir abends gegen 20Uhr völlig erschöpft am Flughafen von Ho-Chi-Minh-City an. Dort wurden wir bereits erwartet und von zwei vietnamesischen Bekannten herzlichst begrüßt. Während der Taxi-Fahrt ins Zentrum konnten wir erste Eindrücke gewinnen – unzählige Roller, darauf vermummte FahrerInnen mit Mundschutz, Helm und Kapuzenjacken; […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Abschiedstournee.

alt
Nach der Rückkehr aus dem Mekong-Delta genieße ich die Zeit in & um Ho-Chi-Minh-Stadt. Neben dem Besuch der beeindruckenden Xa Loi Pagode und der Jade Pagode, genieße ich das vietnamesische Essen, gehe auf Märkte und besuche den historischen Pho Binh Soup Shop sowie Cholon (Chinatown). Tagesausflüge bringen mich nach Tay Ninh zu einem farbenträchtigen Cao […]
comments1 Kommentar
Read More

Gastfreundschaft.

alt
Nach einer holprigen Busfahrt kam ich morgends in Ho Chi Minh City an. Im Park 23/9 beobachtete ich die Morgenuebungen der Grossstaedter und traf auf ein englisches Paar, das mich bereits auf der abenteuerlichen Minibusfahrt von Da Nang nach Hoi An begleitet hatte. Mittags traf ich Quyen und wurde zu einem koestlichen Essen in einen […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Unsere Reiseroute durch das Mekong Delta

alt
Morgen geht es los. Unser Zug nach Hồ Chí Minh-Stadt startet am spaeten Abend um 23 Uhr. Ich kann mir also in dieser Nacht noch ganz in Ruhe das WM-Finale ansehen und anschliessend sogar ausschlafen. Auch zum Packen des Rucksacks bleibt dann morgen im Laufe des Tages noch genug Zeit. Fuer mich ist das ja […]
commentsKeine Kommentare
Read More

In 25 Tagen von Hanoi nach Saigon (Part VII: Saigon)

alt
Saigon, korrekt Ho-Chi-Minh City, die größte Stadt Vietnams mit 6 bis 8 Millionen Einwohnern ist Sozialismus de Luxe, hier brodelt das Leben. Straßenmärkte, chice Cafes, Kneipen, Geschäfte, Boutiquen, Edelhotels, Einkaufspassagen lassen hier vergessen, dass Vietnam immer noch ein Dritte-Welt-Land ist. Wohlstand und Armut leben hier dicht nebeneinander, es ist ein Spagat zwischen den Welten. In […]
commentsKeine Kommentare
Read More

2 1/2 Tage im Inselparadies

con dao4
Unsere Zeit auf Côn Đảo war definitiv viel zu kurz. So schoen hatten wir uns die Inseln nicht vorgestellt. Trotz Wochenende fast menschenleere Straende mit klarem und sauberem Wasser, unberuehrte Natur im Nationalpark, wunderschoene Landschaften und eine Inselstrasse fast ohne Verkehr. Nur das Wetter hat nicht so ganz mitgespielt. Es gab taeglich einen Mix aus […]
comments1 Kommentar
Read More