Hanoi kulinarisch – Verführung für den Gaumen

alt
Schon seit Kindertagen ist Bún chả mein absolutes vietnamesisches Lieblingsgericht. Bún sind Reisnudeln und Chả bedeutet gegrilltes Fleisch. Hackfleischbaellchen, Schweinebauch oder Filetscheiben werden mariniert, ueber Holzkohle gegrillt und bekommen dadurch ihren ganz eigenen Geschmack. Serviert wird das Fleisch dann in einer wuerzigen Bruehe, fuer die Nước mắm (Fischsosse) der Grundstock ist. Diese wird mit etwas […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Die Goldenen Reisterrassen von Hoàng Su Phì

alt
Der Herbst wird in Nordvietnam oft als die Goldene Jahreszeit bezeichnet. Das hat vor allem zwei Gruende. Der erste ist das Wetter. Die Sonne laesst sich im Herbst in der Regel oefter blicken als zu anderen Zeiten des Jahres und die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist bei normaler Wetterlage nur sehr gering. Dabei ist es nicht mehr so […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Die Völker Vietnams (55) – Người Tà Mun

alt
Eine Gruppe von Ethnologen hat dem Nationalen Komitee fuer Ethnische Minderheiten in dieser Woche vorgeschlagen, das Volk der Tà Mun als 55. ethnische Gruppe in Vietnam anzuerkennen. Bei den Tà Mun handelt es sich um 234 Familien mit 1.143 Menschen, die in einer Gemeinde im Distrikt Hớn Quản der Provinz Bình Phước im suedlichen Zentralen […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Phu Quoc – ein (regnerisches) Inselparadies

alt
Sonnuntergang am Long Beach Nach unserer Tour durch das Mekong-Delta waren wir nun endlich bereit, das Festland zu verlassen und uns auf dem Seeweg nach Phu Quoc zu begeben. Die Fährfahrt von Rach Gia ist sehr empfehlenswert, auch wenn es etwas anstrengend ist, das Ticket bereits vorzubuchen (Wir haben das Ticket schon in HCMC vorgebucht, […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Can Tho – Der schwimmende Markt und wie man Land bewirtschaftet

alt
Boot voller Dragon-Fruits auf dem schwimmenden Markt Früh am nächsten Morgen ging es also los. Wir trafen uns um 6 Uhr im Garten vor dem Haus, um am Ufer des Mekong-Ausläufers in ein Boot zu steigen – die New Yorker und wir – und unser Guide, sowie ein Fahrer. Im morgendlichen Licht dieses schönen Tages […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Der Mann im Mond

alt
Am 15. Tag des achten Mondmonats wird in China, Korea und Vietnam das Mitherbstfest gefeiert. In Vietnam heisst das Fest Tết Trung Thu. Es hat seinen Ursprung vor ueber 3.000 Jahren und ist verknuepft mit der Legende um den Bauern Thằng Cuội, die in unzaehligen verschiedenen Varianten erzaehlt wird. Eine dieser Versionen besagt, dass die […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Das Mekong-Delta – Speisekammer Vietnams

alt
In einem Hotel direkt neben dem Sinh-Tours Büro haben wir unsere Fahrt nach Vinh Long organisiert, in Verbindung mit einer Tour nach My Der Mekong – Fluss Tho und Ben Tre. Die Tour war alles in allem ein echter Reinfall. Man war zwar überall, jedoch hat die „bescheidene“ Guide einen nur rumgehetzt und meist kam […]
commentsKeine Kommentare
Read More