Die Stadt der Gegensätze: Da Nang

alt
In keiner anderen Stadt wurden mir die Gegensätze Vietnams so deutlich vor Augen geführt wie in Da Nang. Die Stadt in Zentralvietnam versprüht Charme: Einerseits: Auf dem Meer drängen sich zahlreiche kleine Fischerboote. Vietnamesische Kinder spielen Fußball am Strand. Die Straßen sind nicht sehr dicht befahren, so dass man auch als Auswärtiger problemlos Roller fahren […]
comments1 Kommentar
Read More

Wolkenpass

alt
Südlich von Hue liegt der 20 km lange Hai Van Pass. Während des Vietnamkriegs war der Pass eines der meist umkämpften Gebiete. Er ist knapp 496 Meter hoch und oft in Wolken gehüllt. Daher kommt auch sein Name: Wolkenpass. Mittlerweile gelangt man zwar auch durch einen 6,3 km langen Tunnel von Hue nach Da Nang. […]
comments2 Kommentare
Read More

Xúc xích Đức – Deutsche Bratwurst in Hanoi

alt
Học ăn, học nói (Der Mensch lernt essen, bevor er spricht.) lautet ein vietnamesisches Sprichwort. Essen bedeutet in Vietnam vor allem Reis und Nudeln in vielen Varianten. Gemuese und duftende Kräuter gehoeren zu jeder Mahlzeit. Wie ueberall in Asien wird auch viel Tofu oder Sojabohnenquark gegessen. In einem Land mit ueber 3.000 Kilometer Kueste sind […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Mit Easy Rider durch Hue

alt
Da alle Flüge von Hanoi nach Hue ausgebucht waren, habe ich den Nachtzug genommen. Obwohl es 15 Stunden gedauert hat, bis der Zug im 650 km entfernten Hue ankam, kam es mir gar nicht so lang vor. Ich habe ein Viererabteil für 30 USD genommen. (Im Vergleich dazu hätte das Sechserabteil nur 3 USD weniger […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Die Schildkroete vom Hồ Hoàn Kiếm

alt
Eine ganze Stadt macht sich Sorgen. Sorgen um eine Schildkroete, eines der vier letzten lebenden Exemplare seiner Art. Es geht um die beruehmte Schildkroete im Hoàn Kiếm-See in Hanoi. Die “heilige Schildkroete” ist ein Stueck lebendiger Geschichte, ein Symbol fuer Vietnams Unabhaengigkeit von der Knute der chinesischen Besatzer. Ihr Alter wird auf etwa 100 Jahre […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Kaffeefahrt nach Hoa Lu und Tam Coc

alt
Letzten Sonntag habe ich eine Tagestour nach Tam Coc gemacht. Um 8 Uhr früh hat mich Reiseleiter Thu mit einem Minibus vom Hotel abgeholt. Zusammen mit 14 anderen deutschen, australischen und vietnamesischen Touristen quetschte ich mich in das winzige Gefährt mit nur 15 Sitzen. Kein Platz blieb ungenutzt, Thu stand. Zuerst machten wir Halt an […]
comments1 Kommentar
Read More

Spezialitaeten der vietnamesischen Kueche – Trứng Vịt Lộn

alt
Die vietnamesische Kueche ist in meinem Blog bis jetzt viel zu kurz gekommen. Das hat im Wesentlichen zwei Gruende. Zuerst einmal bin ich eine totale Niete, was das Kochen betrifft. Ich werde in der Kueche immer nur zu Hilfsarbeiten eingeteilt. Und solange wie ich unten auf dem Markt fuer wenig Geld viele leckere Koestlichkeiten bekomme, […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Vorhang auf: Die Straßen Hanois, eine große Bühne!

alt
Das Spektakel, das sich auf den Straßen Hanois darbietet, ist für mich nach wie vor faszinierend und aufregend. Denn das tägliche Leben in Vietnam findet fast komplett draußen statt. Straßen und Gehsteige werden zur Bühne. Wenn ich die Straßen entlang laufe, befinde ich mich plötzlich inmitten eines kuriosen Schauspiels: Ein Friseur, der seinen Salon direkt […]
comments2 Kommentare
Read More