Sa Pa – ein Muss für alle Vietnam-Reisenden

Wasserfall im Ban Ho Village
Nach drei Tagen in Ha Noi entschieden wir uns, einen Ausflug nach Sa Pa zu machen. Leider war es nicht so leicht wie wir uns das vorgestellt hatten. Es ist scheinbar nicht möglich selbstständig dorthin zu reisen, da alle Zugtickets für Schlafabteile bereits einige Tage vor der geplanten Abreise ausgebucht sind (da es nicht sehr […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Abschiedstournee.

alt
Nach der Rückkehr aus dem Mekong-Delta genieße ich die Zeit in & um Ho-Chi-Minh-Stadt. Neben dem Besuch der beeindruckenden Xa Loi Pagode und der Jade Pagode, genieße ich das vietnamesische Essen, gehe auf Märkte und besuche den historischen Pho Binh Soup Shop sowie Cholon (Chinatown). Tagesausflüge bringen mich nach Tay Ninh zu einem farbenträchtigen Cao […]
comments1 Kommentar
Read More

Vietnamesische Köstlichkeiten

Bun Bo
Garküche mit Mini-Plastikstühlen in Hanoi In Hanoi kann man sehr gut und auch sehr günstig essen gehen! Gerade um den Hoan Kiem See herum gibt es viele kleine klimatisierte Restaurants, die vietnamesische Köstlichkeiten – größtenteils auch mit englischem Menü – anbieten. Aber auch falls man keine Lust auf vietnamesisches Essen haben sollte, findet man auch […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Ha Noi und das “Old Quarter”

Puppentheater im Old Quater
Da in unserem Reisezeitraum (deutsche Sommerferien) die Flüge nach Vietnam recht teuer waren, haben wir einen indirekten Flug mit Stopover in Seoul, Südkorea ausgesucht. Wir würden es jederzeit wieder machen … Wir hatten mit dem Open Guest House ein schönes, gut gelegenes Hostel erwischt und eine Menge interessanter Eindrücke mitgenommen. Nach diesen 4 Tagen kamen […]
comments2 Kommentare
Read More

Natur – pur.

alt
Gemeinsam mit Quyen geht es ins Mekong-Delta. Bereits die Anreise (diverse Minibusse, Motorbike, Faehren) ist abenteuerlich. Die uns empfangende Landschaft ist phaenomenal und ist die Heimat unzaehliger Fruechte, von denen ich viele noch nie gesehen habe. Die Gastfreundschaft der Verwandten/Bekanntenvon Quyen ist ueberwaeltigend. Sie zeigen mir die Landschaft, bieten mir Essen & Fruechte zur Verkostung […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Gastfreundschaft.

alt
Nach einer holprigen Busfahrt kam ich morgends in Ho Chi Minh City an. Im Park 23/9 beobachtete ich die Morgenuebungen der Grossstaedter und traf auf ein englisches Paar, das mich bereits auf der abenteuerlichen Minibusfahrt von Da Nang nach Hoi An begleitet hatte. Mittags traf ich Quyen und wurde zu einem koestlichen Essen in einen […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Unsere Reiseroute durch das Mekong Delta

alt
Morgen geht es los. Unser Zug nach Hồ Chí Minh-Stadt startet am spaeten Abend um 23 Uhr. Ich kann mir also in dieser Nacht noch ganz in Ruhe das WM-Finale ansehen und anschliessend sogar ausschlafen. Auch zum Packen des Rucksacks bleibt dann morgen im Laufe des Tages noch genug Zeit. Fuer mich ist das ja […]
commentsKeine Kommentare
Read More

Nha Trang.

alt
Nach einer Fahrt im Nachtbus kam ich in Nha Trang an. Ueber die Landesgrenzen hinaus ist Nha Trang bekannt als Strand- und Partystadt. Neben der Besichtigung der Long Son Pagode mit einer riesigen, die Stadt ueberragenden Buddhastatue und diverser Inseln widmete ich mich dem Strand- und Nachtleben. Bei 35 Grad Celsius genoss ich es im […]
commentsKeine Kommentare
Read More